26.09.2017
 
 
 

8 Tage Gruppenflugreise

"Der Jakobsweg" - Wandern auf den Spuren des Hl. Jakob

Die Rundreise führt uns von Pamplona – St. Domingo – Burgos – Leon – Astorga – Ponteferrada –O`Cebreiro – Sarria – Melide – Rua – bis Santiago de Compostela.

Eine kombinierte Pilgerreise mit klimatisiertem Komfort-Bus zu den heiligen Stätten des Jakobsweges mit kurzen und mittelschweren Fußwegen.

1. Tag: Flughafen Bilbao – Pamplona
Flug nach Bilbao. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel.
Stadtführung durch die Altstadt Pamplona.


2. Tag: Eunate – Logr’ono - Navarrete
Besuch der Templerkapelle von Eunate (Möglichkeit zur Andacht) Fußweg : Eunate über Obanos nach Puente La Reina, wo sich der Französische und der Aragonische Weg vereinen (4,4 km – leicht) Weiterfahrt nach Estella, vorbei an der einzigen Quelle der Welt, aus der Wein fließt! Weiterfahrt nach Logrono. Besuch der Santiago-Kirche. Weiterfahrt zum Schlachtfeld zwischen Christen und Mauren in Clavijo, und Dann weiter nach Navarrete. Fußweg : Navarrete nach Logrono, durch weite Weinfelder des herrlichen Rioja-Weines (16 km – leicht) Übernachtung in Logrono


3.
Tag: Santo Domingo Calzada – Santo Domingo de Silos – Burgos
Abfahrt nach Santo Domingo de la Calzada, wo wir die Kathedrale mit dem Hühnerkäfig finden (Legende des Hühnerwunders). Fußweg : Einsiedelei Valdefuentes – San Juan de Ortega (6 km leicht). Weiterfahrt nach Santiago de Silos. Besichtigung des Klosters.
Andacht mit gregorianischen Gesängen. Abendessen und Übernachtung in Burgos der einstigen Königsstadt.


4. Tag: Burgos – Leon`
Stadtführung in Burgos. Weiterfahrt nach Itero. Hier beginnt die eigene Reise tief ins innere Selbst. Fußweg : Boadilla del Camino – Fromista, 6 km (leicht) Weiterfahrt nach Leon der Königsstadt – eingebettet in einem weiten Kessel. Stadtbesichtigung mit Ortsführung. Abendessen und Übernachtung in Leon.


5. Tag: Astorga – Ponferrada – O’Cebreiro – Sarria
Fahrt über Astorga (kurzer Stopp) – Kurz hinter Rabanal del Camino, im verlassenen Dorf. Foncebadon beginnt unser erster heutiger Fußweg:Fußweg: Foncebadon – Manjarin, 4,2 km (mittelschwer). Der Abstieg nach Manjarin gehört zu den schönsten Strecken des Jacobsweges. Durch enge Strassen gelangen wir über Ponferada ins grüne Galizien. Halt im keltischen O’Cebreiro ( Möglichkeit zur Hl. Messe). Weiter zu unserem letzten Fußweg für heute bis Triacastela, ein herrlicher Weg durch grüne Auen. Fußweg : Viduedo – Triacastela (6,4 km mittelschwer – Abstieg) Abendessen und Übernachtung in Sarria.


6. Tag: Melide – Rua – Santiago de Compostela
Fahrt über Barbadelo, Mercado de Serra, einem kleinen Ort, in dem die Juden die Pilger mit Proviant versorgten, und Palas del Rey nach Melide . Der Bus wartet in Boente an der Kirche. Fußweg : Melide – Boente (5,6 km, leicht) Weiterfahrt nach Rua. Der Fußweg ist sehr schön. Fußweg : Rua – Amonal (4 km leicht) Fußweg :Amonal – Lavacolla (6 km leicht). Und das allerletzte Wegstück führt dann von der Porte do Camino – am Rande der Altstadt bis zur Kathedrale. Der Tradition folgend, umarmen wir zunächst die Statue des Apostels. Dann geben wir uns der heiligen Atmosphäre einer tausendjährigen Pilgergeschichte hin. Abendessen und Übernachtung in Santiago de Compostela.


7. Tag: Santiago de Compostela

Stadtbesichtigung von Santiago de Compostela. Um 12.00 Uhr hören wir die Pilgermesse, bei der, mit etwas Glück, der gewaltige Weihrauchkessel „Botafumeiro“ geschwungen wird. Den Nachmittag verbringen wir mit eigenen Entdeckungen. Abendessen und Übernachtung in Santiago.


8. Tag:Santiago de Compostela – Heimflug
Transfer zum Flughafen Santiago de Compostela und Rückflug nach München.


Hinweis: Für die Fußwege benötigen Sie Wanderkleidung und bequemes, festes Schuhwerk. Aus organisatorischen und wetterbedingten Gründen kann sich der Zeitliche Ablauf vor Ort ändern.

Programmänderungen vorbehalten!

 
 
 
 

Reisetermin:

03.08. - 10.08.2009
 
 

Reiseleistungen:

• Flug mit Iberia Economy Class incl. Steuern
• Hinflug Bilbao Rückflug Santiago de Compostela
• 7 x Übernachtung / Frühstücksbüffet in guten 3 Sternehotels in zentraler Lage – Burgos 4-Sterne Hotel
• 7 x Abendessen – 3-Gang Menü – meist incl. Getränke
• Alle Eintrittsgelder und Steuern
• Ausflüge lt. Reiseverlauf
•  Ausflüge und Flughafentransfers in klimatisierten und sicheren Fernreisebussen
• Qualifizierter Reiseleiter für die gesamte Reise
• Gepäcktransport
• Insolvenzversicherung
 
 

Reisepreis pro Person:

Doppelzimmer: 1.190,-- €
Einzelzimmerzuschlag: 200,-- €

 
 

Nicht eingeschlossen:

• Evtl. Eintritte und Trinkgelder
• Flughafen München Erding ab/bis Waging / Traunstein: 40,-- €
• Reiserücktrittsversicherung 20,-- € pro Person
• Auslandskrankenversicherung (Infos im Reisebüro)
 
 

Reisegalerie:

Hier finden Sie Bilder der Reise: mehr...
 
 

Reisebuchung | Reiseanfrage:

Hier gehts zur Buchung oder Anfrage. mehr...