26.09.2017
 
 
 

5-tägige BUSREISE – Verona, Gardasee, Valpolicella/Bardolino

WEINREISE DURCH VENETIEN
Eine Reise für Naturliebhaber und Weinfreunde

Auf dieser Entdeckungsreise lernen Sie einen Teil der bekanntesten Weinanbaugebiete Norditaliens kennen. Eingebettet in die schönsten Landschaften werden Sie von Venetien und unserem 4-Sterne-Hotel „Villa Malaspina“, das auf das 16. Jahrhundert zurückgeht, begeistert sein! In Verona zeigen wir Ihnen in einer zweistündigen Stadtführung die Schönheiten dieser Stadt an der Etsch: u. a. den berühmten Balkon der Julia und die Arena. Tags darauf führt eine ganztägige Tour an den Gardasee nach Lazise, Valeggio sul Mincio und Borghetto und nachmittags in das Anbaugebiet Lugana. Eine weitere Weinprobe steht am vierten Tag im Soavegebiet auf dem Programm, bevor wir Venetiens kulinarische Spezialitäten beim abschließenden Abendessen im Castello di Bevilacqua genießen.

1. Tag: Anreise nach Venetien
Anreise in den Raum Verona. Nach der Ankunft und einem Welcome Drink nehmen Sie das Abendessen im Hotel ein.

2. Tag: Stadtführung in Verona und Ausflug ins Valpolicella-/Bardolinogebiet
Bei einer 2-stündigen Stadtführung durch Verona sehen Sie die Schönheiten der Stadt an der Etsch: San Zeno, die wunderschöne romanische Kirche, die Piazza delle Erbe, die Scaligergräber, den berühmten Balkon der Julia sowie die Piazza Bra mit der berühmten Arena di Verona. Zeit für ein individuelles Mittagessen und einen Stadtbummel. Am Nachmittag fahren Sie ins naheliegende Valpolicellagebiet, berühmt für seine hervorragenden Rotweine. Besichtigung der romanischen Pfarrkirchen des Valpolicella, San Giorgio und San Floriano. Stopp bei einer Weinkellerei mit Besichtigung und Weinverkostung mit kleinem Imbiss.

3. Tag: Gardasee, Valeggio sul Mincio mit Borghetto und das Weinanbaugebiet Lugana
Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere Reiseleitung zu einer ganztägigen Gardasee-Tour. Tourenbeginn in Lazise mit Besichtigung der schönen Scaligerburg. In Peschiera, einem befestigten Städtchen, entspringt der Fluss Mincio dem Gardasee. In Valeggio sul Mincio und dem angrenzenden Dorf Borghetto am Fluss Mincio warten ganz idyllische Fotomotive auf Sie. Am späten Nachmittag besuchen Sie ein Weingut im Anbau- Verona mit Etsch chensiyuan Hotel „Villa Malaspina“

4. Tag: Soavegebiet und Castello di Bevilacqua
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Fahrt nach Soave. In Soave ist eine Besichtigung des mittelalterlichen Stadtteils auf den Ausläufern der lessinischen Berge geplant. Die mittelalterliche Stadt, zum Teil in venezianischem Stil, hat ihren Namen wahrscheinlich den Sweben, auch „Soavi“ genannt, zu verdanken. Weiter geht es, vorbei an alten Burgen Und Pfarrkirchen, auf der Straße des Soave-Gebiets. Sie verbindet die wichtigsten Weinbaugebiete der drei Täler Valle di Mezzane, Valle d’Illasi und Valle d’Apone miteinander. Bei einem Weinproduzenten in der Gegend halten wir an und besichtigen den Betrieb. Anschließend Weinverkostung mit kleinem Imbiss. Die Fahrt geht weiter nach Bevilacqua. Im mittelalterlichen Castello di Bevilacqua verabschiedet sich die Region Venetien mit kulinarischen Spezialitäten bei einem typischen Abendessen von Ihnen.

5. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten!

 
 
 
 

Reisetermin:

13. – 17. 10. 2017

 
 

Eingeschlossene Leistungen:

• Fahrt mit modernem Fernreisebus
• 4 x Übernachtung im 4****-Hotel „Villa Malaspina“, Castel d’Azzano bei Verona
• 1 x Welcome Drink
• 4 x Frühstücksbuffet
• 1 x Abendessen im Hotel
• 1 x festliches Abendessen incl. ¼ Ltr. Wein und Wasser im Castello di Bevilacqua
• 1 x zweistündige Führung durch Verona
• 1 x Fahrt durch das Valpolicella-/ Bardolinogebiet mit Führung
• 1 x Weinkellerbesichtigung im Valpolicella-/Bardolinogebiet
• 1 x Ausflug Gardasee, Valeggio sul Mincio und Weinanbaugebiet Lugana
• 1 x Besichtigung einer Weinkellerei im Weinanbaugebiet Lugana mit kleinem Imbiss und Weinprobe
• 1 x halbtägiger Ausflug nach Soave
• 1 x Besichtigung eines Weinkellers im Soavegebiet mit Imbiss und Weinprobe
• Deutschsprechende Reiseleitung
• Sicherungsschein nach § 651k BGB

 
 

Reisepreis:

4 Übernachtungen im DZ
im Hotel „Villa Malaspina“ ****
mit 2 x Abendessen
p. P. nur € 530,- (EZ-Zuschlag € 100,–)

 
 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
• Evtl. Eintritte

Es gelten die Reisebedingungen „GTW – Grimm Touristik Wetzlar“

 
 

Hotel „Villa Malaspina“ ****

4-Sterne-Flairhotel
Das Hotel liegt nur 9 km von Verona entfernt inmitten der Ortschaft Castel d’Azzano. Es wurde liebevoll umgebaut und verfügt über die modernste Ausstattung. Das historische Gebäude, das auf das 16. Jahrhundert zurückgeht, erlangte nach sorgfältiger Renovierung erneut seinen antiken Glanz. Zur Ausstattung gehört eine Bar, das Restaurant und ein Garten zum Verweilen. Alle 70 Zimmer sind mit DU/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Internet, Minibar, Safe und Fön ausgestattet. Relaxzone: Zum Entspannen können Sie im hauseigenen überdachten Pool schwimmen. Weiters sind ein Fitnessraum mit Sauna, Türkischem Bad, Whirlpool, Dampfbad und Solarium vorhanden. gebiet Lugana und werden die erfrischenden Weine der Gegend verkosten.

 
 

Mit dem Reiseschutz unseres Partners ERV sorgen Sie bestens vor.
Für Ihre Sicherheit vor, während und nach der Reise.  mehr...

 
 
 

Reiseausschreibung

mehr...