24.09.2017
 
 

PDF Download

mehr...
 
 

Leser-Reise Bayernkurier

9 Tage Höhepunkte des Baltikums und der alten deutschen Hanse

Bus-Schiffsreise nach Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Ostpreußen und Danzig
Rostock - Helsinki - Reval - Riga - Memel - Königsberg - Marienburg - Danzig - Stettin

 

Jahrhunderte lang war das Baltikum Schauplatz deutscher Geschichte. Der  Deutsche Ritterorder brachte Kultur und wirtschaftliche Entwicklung. Die Städte waren Mitglied im mächtigen Bund der Hanse, und das brachte Wohlstand und Reichtum. Wir sehen die wunderbaren alten Städte mit den romantischen Plätzen, den mächtigen Kirchen und ihre idyllische Lage an der Ostsee, der verbindenden Lebensader. Estland, Kurland und Livland  - man fühlt sich sofort zu Hause. Wir  besuchen  die alte Hauptstadt Ostpreußens Königsberg, die Kurische Nehrung, die Marienburg der Ordensritter und die einst schönste Stadt der Ostsee, Danzig. Die Rückfahrt erfolgt durch Pommern und Stettin. Lassen Sie sich begeistern von einer der schönsten Landschaften Europas, in einer Zeit des Umbruchs.

 

1. Tag: München – Rostock  Abf:  7.00 Uhr  
  
München Hauptbahnhof - Ausgang Arnulfstraße

Über die Autobahn Ingolstadt – Nürnberg – Bayreuth – Hof  fahren wir nach Leipzig und Berlin. Durch die Mecklenburgische Seenplatte  kommen wir über Güstrow zur Hansestadt Rostock. Abends gehen wir an Bord der Superfast- Ferries und verlassen frühmorgens Rostock und fahren auf der Ostsee nach Finnland. Unser Schiff ist eines der modernsten Schiffe mit Kreuzfahrtkomfort, besten Restaurants und Vergnügungsprogramm. Sie wohnen in komfortablen 2-Bett-Kabinen mit DU/WC.



 

2. Tag: Schiffsreise – Finnland – Hanko – Helsinki

Heute haben Sie noch den ganzen Tag zur Erholung an Bord. Genießen Sie nach einem Frühstücksbuffet die Annehmlichkeiten dieses luxuriösen Schiffes. Sonnenbaden auf Deck, Swimmingpool und Sauna bieten sich an. Vorbei an den Inseln Bornholm, Gotland, Ösel und Dagö zum Finnischen Meerbusen. Wir übernachten an Bord.
 
 

 3. Tag: Finnland  – Helsinki – Estland – Reval

Am frühen Morgen erreichen wir Finnland und die Hafenstadt Hanko. Nach einem kurzen Busfahrt sind wir in Helsinki und sehen wir auf einer Rundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Finnlands, wie den Senatsplatz, die orthodoxe Himmelfahrts-Kathedrale und die Felsenkirche und die berühmten Eisbrecher. Nach einer Pause am lebhaften Markt am Hafen fahren wir mit der Schnellfähre nach Estland. Die Hauptstadt Reval (Tallinn) sehen wir schon von weiten. Die einzigartig schöne Stadt Reval, mit den zahlreichen Türmen, Kirchen, Bollwerken und insg. 4500 Baudenkmälern lernen wir am Nachmittag bei einer Rundfahrt und einem Rundgang kennen, bevor wir  unser Hotel erreichen. Abendessen und Übernachtung.

 Am Abend lohnt sich noch einen Spaziergang durch die romantische Altstadt.


 




4. Tag: Reval – Livland – Riga

Heute fahren wir durch Estland. Vorbei an alten Gutshöfen fahren wir zum Seebad und Kurort Pernau. Nach einer Pause entlang der Ostseeküste durch Livland nach Riga, der Wirtschaftsmetropole des Baltikums. Die Lettische Hauptstadt ist berühmt für ihre herrliche Lage an der Düna. Wir durchwandern die Altstadt mit Schloß und Dom, sehen die berühmten Jugendstilhäuser und vieles mehr.
Abendessen und Übernachtung in Riga.

 

5. Tag: Riga – Schaulen – Memel – Kurische Nehrung.

Nach dem Frühstück fahren wir durch Kurland nach Litauen. Auf dem Weg nach Schaulen kommen wir zum berühmten „Berg der Kreuze“. Tausende von Kreuzen wurden hier, trotz Verfolgung durch die Kommunisten, immer wieder neu errichtet. Memel, mit dem berühmten Ännchen von  Tharau-Brunnen, ist heute der bedeutendste Hafen Litauens. Mit dem Schiff setzen wir auf die Kurische Nehrung über. Wir fahren die herrliche alte Poststraße , vorbei an den größten Wanderdünen und den schönen alten Fischerdörfern entlang bis nach Nidden. Abendessen und Übernachtung.



 

6. Tag: Samland – Königsberg

Nach dem Frühstück ins russisch besetzte Ostpreußen. Nach dem Grenzübergang fahren wir noch  der Nehrung entlang, zur Bernsteinküste zum Ostseebad Cranz im Samland. Die Hauptstadt Königsberg  mit über 700-jähriger deutscher  Geschichte wurde im 2. Weltkrieg schwer zerstört. Wir sehen  Schloß- und Domruine, die teilweise wiedererrichteten alten Denkmäler in der Stadt Kant´s. Abendessen und Übernachtung.

 

7. Tag: Königsberg – Marienburg – Danzig
Vorbei am Frischen Haff fahren wir in Heiligenbeil über die Grenze nach Braunsberg und Elbing. In Marienburg ist die gewaltige  Ordensburg der Deutschen Ritter, schön gelegen an der Nogat. Über die Weichsel fahren wir zur glänzenden Hansestadt Danzig. Auf einem Rundgang durch die Altstadt  sehen wir den Langmarkt mit dem Rathaus, die Langgasse, die Marienkirche, das Krantor und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Abendessen.




8. Tag: Danzig – Zoppot – Stolp – Stettin
Am Vormittag fahren wir über das Kloster Oliva zum Badeort Zoppot nach Gdingen. Anschließend durch Hinterpommern mit Stolp als Zentrum fahren wir über Köslin nach Stettin. Die Hauptstadt  Pommerns liegt malerisch hoch über der Oder.
Wir besuchen das Schloß und die Altstadt.
Abendessen und Übernachtung.

 

9. Tag: Stettin – Berlin – München

Nach dem Frühstück fahren wir über durch die Uckermark nach Berlin. Rückfahrt über die Autobahn Potsdam - Dessau – Leipzig – Hof – Nürnberg nach München. Rückkehr gegen 19.00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!

 
 
 
 

Reisetermin:

15.08.-23.08.2008
 
 

Reiseleistungen:

• Fahrt mit modernen Reisebus
• Schiffsreise Rostock – Finnland mit Superfast
• 2-Bett-Innen-Kabine – Du / WC – 2 Übernachtungen
• Schiffahrt Helsinki – Estland
• 1 x Abendessen / Übernachtung / Frühstück Reval 
• 1 x Abendessen / Übernachtung / Frühstück Riga
• 1 x Abendessen / Übernachtung / Frühstück Kurische Nehrung
• 1 x Abendessen / Übernachtung / Frühstück Königsberg
• 1 x Abendessen / Übernachtung / Frühstück Danzig
• 1 x Abendessen / Übernachtung / Frühstück Stettin
• Hotels der 1. Klasse (4*)- bzw. das bestverfügbare
• alle Zimmer mit DU/WC
• alle im Programm angegebenen Stadtrundfahrten
• Stadtführungen in Reval / Riga / Königsberg / Danzig 
• alle Straßen- und Mautgebühren
• Reiseleitung: Hans Wembacher
• Sicherungsschein nach § 651 K BGB
 
 

Reisepreis:

Doppelzimmer: 1090,-- €
Einzelzimmerzuschlag: 190,-- €
Einzelkabine: 90,-- €
Aufschlag Außenkabine: Auf Anfrage
 
 

Nicht eingeschlossen:

• Evtl. Eintritte und Trinkgelder

• Visagebühren einschl. Besorgung für Rußland und Polnische Einreisegebühr
• 
Nationalparkgebühren für die Kurische Nehrung Litauen-Rußland Euro 60,-- €

 
 

Reisegalerie:

Hier finden Sie Bilder der Reise: mehr...
 
 

Reisebuchung | Reiseanfrage:

Hier gehts zur Buchung oder Anfrage. mehr...