26.09.2017
 
 
 

5-tägige BUSREISE

WELTSTADT ROM

Von der Antike bis zum Barock war Rom Mittelpunkt der Welt. Auch heute noch ist diese Stadt die Metropole des Abendlandes und des Christentums. Forum Romanum, Kolosseum, Vatikan, Pantheon und die Engelsburg sind nur einige Höhepunkte aus der einzigartigen Schatzkammer dieser Stadt. Dazu kommen die schönen Plätze, die romantischen Brunnen und die beliebten Cafés und Restaurants. Das Leben der Römer kann man am Markt und in den eleganten Einkaufsstraßen rund um die Spanische Treppe kennen lernen. Genießen Sie diese Weltstadt und lassen auch Sie sich verzaubern.

1. Tag: Anreise nach Rom
Abfahrt um 5:00 Uhr über die Autobahn Kufstein – Inntal – Brenner. Nach der Kaffeepause weiter durch das Etschtal, vorbei an Bozen zur Mittagspause nach der Poebene bei Bologna. Über den landschaftlich schönen Apennin, an Florenz vorbei, durch die Chianti-Weinberge und Orvieto kommen wir nach Rom. Hotelbezug und Übernachtung in Rom.

2. Tag: Besichtigungen und Altstadtwanderung
Heute besuchen wir Höhepunkte, die Sie unbedingt gesehen haben müssen: Das antike Zentrum mit Forum, Kapitol, Kolosseum und die Kaiserforen. Dann die Anfänge christlicher Kultur mit den Hauptkirchen wie Lateransbasilika und S. Maria Maggiore. Ebenso steht der Besuch von den schönsten Plätzen, Palästen und Brunnen der Renaissance und des Barocks auf dem Nachmittagsprogramm. Der Abend steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Besuch von St. Peter – Papst-Audienz – Altstadtrundgang
Bei unserem Besuch von St. Peter, der größten Kirche der Welt, steht an erster Stelle die Generalaudienz von Papst Franziskus auf dem Petersplatz. (Diese Audienz findet nur statt, wenn sich der Papst in Rom befindet. Der Ausfall berechtigt nicht zum kostenlosen Rücktritt von der Reise.) Nach der Mittagspause Besuch der Basilika mit Petrusgrab, den Gräbern der Päpste und der Pieta von Michelangelo. Am Nachmittag führt ein Rundgang über die Prachtstraße der Versöhnung zur Engelsburg, Engelsbrücke, zur Piazza Navona mit dem Vier-Flüsse-Brunnen von Bernini, zum Pantheon, Trevibrunnen und zur Spanischen Treppe. Die schönsten Einkaufsstraßen Roms bieten für jeden Geschmack das Passende.

4. Tag: Kuppel und Vatikanische Museen.
Morgens besteht zuerst die Gelegenheit zum Besteigen der Kuppel von St. Peter, der schönste Ausblick über die Stadt Rom entlohnt uns für das frühe Aufstehen. Am Nachmittag zur Basilika St. Paul vor den Mauern und den Katakomben zum Albaner See. Weiterfahrt nach Castelgandolfo und danach Einkehr in eine typische Weintaverne in Frascati.

5. Tag: Toskana – Südtirol
Frühmorgens Rückfahrt über die Autobahn durch Umbrien und die Toskana. Der Apennin, die Poebene und Südtirol erwarten uns als nächstes. An Brixen vorbei zum Brenner und über Innsbruck zurück. Rückkehr gegen 20:00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten!

 
 
 
 

Reisetermin:

27. – 31.03.2017

 
 

Eingeschlossene Leistungen:

• Fahrt mit modernem Reisebus
• 4 x Ü / F im 4****-Hotel, „Zone Aurelia“
• 4 x City-Steuer pro Nacht € 6,– p. P.
• Alle Rundreisen lt. Programm
• Stadtbesichtigungen (ohne Eintritte)
• Sicherungsschein nach § 651k BGB

 
 

Reisepreis:

4 Übernachtungen mit Frühstück
im DZ im Hotel in
der „Zone Aurelia“
p. P. nur € 470,-
(EZ-Zuschlag € 120,–)

 
 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

• Pers. Ausgaben, Trinkgelder, evtl. Eintritte
• Beachten Sie bitte, dass wir durch die Sperrung des historischen Zentrums in Rom die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

 
 

Zubuchbare Leistungen:

• Kopfhörer für Führungen € 4,– p.Tag
• Flughafentransfer € 40,– p. P. ab/bis Waging/TS/BGL nach München (weitere Zustiege auf Anfrage)

 
 

Mit dem Reiseschutz unseres Partners ERV sorgen Sie bestens vor.
Für Ihre Sicherheit vor, während und nach der Reise.  mehr...

 
 
 

Reiseausschreibung

mehr...