22.11.2017
 
 
 

Reise in 1000 und eine Nacht

Dubai - Arabischen Emirate

Dubai bietet die außergewöhnliche Mischung von 1001 Nacht, Orientalische Exotik
und unvorstellbaren Luxus. Die alte Handelsstadt am Creek erlebte die letzten 20 Jahre
eine rasante Veränderung. Hunderte von Wolkenkratzern, exklusivste Hotels, die
schönsten Shoppingmalls der Welt und vieles mehr beeindrucken die Besucher.
Vom Goldsouk bis zu den Palminseln im Persischen Golf, von der Skipiste in der
Wüste, wilde Sanddünen und arabische Düfte bis zum Kamelrennen und den
herrlichen Sandstränden. Herzlich willkommen in Dubai und den Emiraten.


1.Tag: Anreise nach Dubai
Linienflug München – Dubai, Ankunft in Dubai am nächsten Tag und Transfer zum
Stadthotel**** in zentraler Lage.
Von hier aus werden Sie in den nächsten Tagen verschiedene Ausflüge durch
die Emirate unternehmen. Übernachtung mit Halbpension.

2. Tag: Stadtrundfahrt in Dubai
(Halbtagestour)
Nach der Ankunft im Hotel Frühstück und anschließend beginnt am Vormittag
 die Dubai-Stadtrundfahrt. Das Handelszentrum des Mittleren Ostens
wird durch den Creek, einem 14 km langen Meeresarm, geteilt, der als Anlegestelle für
die Dhows, die Handelsschiffe, dient. Der Gewürzhandel gibt dieser Gegend einen besonderen
Duft, der vom Hafen bis zum Gold Souk wahrzunehmen ist. Die Fülle an Gold in
den Läden blendet das Auge. Das Fahidi Fort, in dem das Museum untergebracht ist, ist von
alten Bastakiahäusern (die Häuser der Kaufleute) umgeben, welche Dubais reiche Vergangenheit
in den aufwändigen Windtürmen widerspiegeln. Die Abras oder Wassertaxis haben
die Jahrhunderte überdauert, ungeachtet der vielen modernen Hochhäuser, die wie Pilze
aus dem Boden schießen. Mit all ihren Glaspalästen, Geschäfts- und Wohnhäusern und Einkaufszentren ist Dubai eine Stadt, die ihren eigenen individuellen Charme hat.

3. Tag: Sharjah – Ajman Stadtrundfahrt
(Halbtagestour)
Sharjah ist eine geschäftige und lebendige Stadt mit bunten Souks und interessanten Sehenswürdigkeiten an jeder Ecke. Die Kombination aus alten Häusern, deren Wände aus
Muschelkalk im traditionellen Stil restauriert sind, und die leuchtenden Farben des Stoffsouks,
der aufregende Obst- und Gemüsemarkt und der faszinierende Fischmarkt geben
der Stadt eine magische Atmosphäre. Dieser Zauber umgibt Sie auch im Ajman-Museum,
das in einem Fort untergebracht ist. In den Souks kann man die Fertigkeit der Goldschmiede
bewundern. Die vielen Monumente in den gepflegten Parks spiegeln die Fähigkeiten
der Handwerker wider, besonders in dem renovierten Viertel um Al Bourj Avenue.
„Shopping“ ist ein Muss für jeden Besucher.

4. Tag: Aufenthalt in Dubai oder Gel. zumTagesausflug nach Abu Dhabi
(Ganztagestour)
Abu Dhabi ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Arabischen Emirate.
Moderne Wolkenkratzer drängen sich auf einer kleinen Insel. Entlang der malerischen
Strandpromenade bezaubern wunderschöne Springbrunnen und blumenbewachsene Parkanlagen
das Auge. In der Ausstellung des Handarbeitszentrums demonstrieren einheimische
Frauen stolz die alten Handarbeiten. Restaurierte Bastakiahäuser geben einen Einblick
in das Leben vor 50 Jahren, vor der Entdeckung des Öls. Öl hat nicht nur den Lebensstil
verändert, sondern auch das Sozialgefüge. Die Petroleumausstellung veranschaulicht diesen
dramatischen Fortschritt. Dennoch werden immer noch Schiffe und Fischerboote in
der Dhow-Werft nach der traditionellen Methode hergestellt.




5. Tag: Aufenthalt in Dubai oder Gel. zu einem Tagesausflug nach Al Ain
(Ganztagestour)
Die Oasenstadt, umgeben von rotgoldenen Sanddünen und bizarren Bergen, ist auch bekannt
als die „Stadt der Blumen“, die hier das ganze Jahr über blühen. Die Stadt selbst liegt
entlang der Grenze zum Oman. Die Buraimi-Oase, der bunte Souk und das 1000 Jahre alte
Bewässerungssystem, Falaj genannt, haben ihren eigenen Charme. In den botanischen Gärten
finden sich Gräber von ca. 3200 v. Chr., die aus einer frühen Besiedelung dieser Gegend
stammen. Die Geschichte der Beduinen wird in dem größten Museum der Emirate gezeigt. Al
Ain ist eine Phantasie aus Grünanlagen und Blumen inmitten der goldenen Wüste.

6. – 8. Tag: Tage zur freien Verfügung
Genießen Sie die Zeit beim Einkaufen oder fahren Sie mit dem Shuttle-Bus vom Hotel zum
Baden an den Strand (2 x täglich).
Sie haben aber auch Gelegenheit, einen unserer fakultativen Ausflüge zu buchen.


9. Tag: Rückflug nach Deutschland
Nach dem Frühstück ist der Transfer zum Flughafen.
Am frühen Morgen fliegen Sie zurück nach München.

Programmänderung vorbehalten.

 
 
 
 

Reisetermin:

31.10. - 08.11.2009
14.11. - 22.11.2009
27.12. - 04.01.2009 (Neujahr!)
 
 

Reiseleistungen:

• Linienflug mit Lufthansa ab München
   inkl. aller aktuellen Steuern
  und Gebühren
• 7 Nächte im 4****-Stadthotel in Dubai
• Unterbringung im Doppel- bzw.
   Einzelzimmer
• 7x Halbpension
• 2 Ausflüge
• Täglich 2 x kostenloser Shuttle zum
   Strand und täglich 1 x zu den Malls
• Transfers: Flughafen – Hotel – Flughafen
• Deutsch sprechende Reiseleitung
• Reisebegleitung ab Deutschland
 
 

Reisepreis:

Doppelzimmer: 1390,-- € p. P.
Einzelzimmerzuschlag: 325,-- €
 
 

Nicht eingeschlossen:

• Ausgaben des pers. Bedarfs
• Trinkgelder
• Transfer mit Bus nach München
   hin und zurück € 40,-- p. P.
• Reiserücktrittsversicherung 
   im DZ € 35,-- pro Person
   im EZ € 40,-- pro Person
 
Zusätzlich buchbare Ausflüge:
Tagesausflug Abu Dhabi  € 50,-- p. P.
Tagesausflug Al Ain         € 50,-- p. P.
Wüstensafari 
inkl. Abendessen            € 65,-- p. P.
Dhow Cruise Dinner        € 70,-- p. P.

Auf Anfrage
• Essen im Burj al Arab       
• Pferde- oder Kamelrennen

Achtung:
Ein mindestens noch 6 Monate
gültiger Reisepass ist erforderlich!
 
 

Reisegalerie:

Hier finden Sie Bilder der Reise: mehr...
 
 

Reisebuchung | Reiseanfrage:

Hier gehts zur Buchung oder Anfrage. mehr...