24.09.2017
 
 
 

Bari – Castel del Monte – Vieste/Gargano – Monte Sant’Angelo – Trulli

5-tägige FLUG- und BUSRUNDREISE in den Süden Italiens
HÖHEPUNKTE APULIENS

1. Tag: Bari – Alberobello – Trulli – Torre Canne
Flug mit Air Dolomiti am Morgen von München nach Bari mit anschließender Stadtbesichtigung (Messegelände, Hafen, Dom San Nicola, Grab des Hl. Nikolaus von Myra, Kastell). Auf der Fahrt am Meer entlang erreichen wir die Bade- und Fischerstädte Polignano und Monopoli, bevor wir in Alberobello die weltbekannten Trulli, die runden Häuser, sehen. Anschließend fahren wir zu unserem Hotel am Meer zur Zimmerverteilung und zum Abendessen.

2. Tag: Castellana Grotte – Ostuni – Torre Canne
Nach dem Frühstück besuchen wir die 1938 entdeckten Tropfsteinhöhlen, neben den Adelsberger Grotten die bedeutendsten Europas, mit der unübertroffenen Grotta Bianca. In Locorotondo Besuch einer Weinkellerei. Apulische Spezialitäten genießen wir bei der Mittagspause auf einem Bauernhof. Danach besuchen wir die weiße Stadt Ostuni und eine Ölmühle, da Apulien das größte Anbaugebiet für Oliven in Italien ist. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel zur Erholung am Meer und zum Abendessen.

3. Tag: Castel del Monte – Vieste – Gargano
Zunächst geht es durch die Kreidelandschaft der Murge mit den großen Bauernstädten ins apulische Hinterland, wo wir die achteckige Stauferburg Castel del Monte von Kaiser Friedrich II., eine Hauptsehenswürdigkeit Italiens, besichtigen. Danach Fahrt entlang der Panoramastrecke an der Steilküste des Gargano nach Vieste. Hier können Sie am Nachmittag durch den von einer Burg überragten Ort bummeln. Die Altstadt beleben der Hafen und die schönen Plätze mit den vielen Cafés. Vielleicht nützen manche unserer Gäste die Gelegenheit zum Baden im Meer. Abend essen und Übernachtung in Vieste.

4. Tag: Vieste – Gelegenheit zur Grottenfahrt per Schiff – Monte Sant’Angelo – San Giovanni Rotondo – Manfredonia
Nach dem Frühstück besteht Gelegenheit, bei schönem Wetter zu einer Schifffahrt zu den berühmten Höhlen und Grotten der Steilküste. Danach geht es weiter entlang der malerischen Steilküste über Mattinata zum Monte Sant’Angelo. Bei einem Besuch der Wallfahrtskirche des Erzengels Michael sehen wir die Höhle, in die später die Kirche gebaut wurde. Auch bietet sich vom Monte Sant’Angelo eine herrliche Aussicht aufs Meer und in die apulische Umgebung. Nicht weit davon entfernt liegt San Giovanni Rotondo, Wirkungsort des „Apostel des Gargano“, des Heiligen Pater Pio. Wir sehen das Krankenhaus, das Kloster mit der Gruft und die gewaltige Kirche. Abendessen und Übernachtung am Meer.

5. Tag: Trani – Bari – Flughafen – Rückflug
Heute beginnen wir unsere Reise mit einer Fahrt durch die Gemüse- und Kornkammer Italiens nach Trani zum Besuch der berühmte Kathe drale. Aufenthalt in der Altstadt und am malerischen Hafen. Am Nachmittag weiter nach Bari zum Rückflug am Abend nach München.

Programmänderungen vorbehalten!

 
 
 
 

Reisetermin:

29.05. – 02.06.2017

 
 

Eingeschlossene Leistungen:

• Flug mit Air Dolomiti München – Bari – München
• Aktuelle Flug- und Sicherheitsgebühren
• 2 x Ü/Halbpension in Torre Canne
• 1 x Ü/Halbpension in Vieste
• 1 x Ü/Halbpension in Manfredonia in guten 4****-Hotels
• Eintritte: Grotten Castellana, Kathedrale Ostuni, Castel del Monte
• Alle Rundreisen lt. Programm mit modernem Reisebus
• Stadtbesichtigungen (ohne Eintritte)
• Reiseleitung: Hans Wembacher (evtl. örtliche, qualifizierte Reiseleitung)
• Sicherungsschein nach § 651k BGB

 
 

Reisepreis:

4 Übernachtungen im DZ
in guten 4****-Hotels
mit Halbpension
p. P. nur € 850,- (EZ-Zuschlag € 60,–)

 
 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

• Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
• Evtl. Eintritte

 
 

Zubuchbare Leistungen:

• Flughafentransfer € 40,– p. P. ab / bis Waging / TS / BGL – München (weitere Zustiege auf Anfrage)

 
 

Mit dem Reiseschutz unseres Partners ERV sorgen Sie bestens vor.
Für Ihre Sicherheit vor, während und nach der Reise.  mehr...

 
 
 

Reiseausschreibung

mehr...